• 26. Oktober 2011: BLUENECK @ Abseits Freising.

    by  • 21. Oktober 2011 • Allgemeines, Veranstaltungen

    Der Szenekulturforum Freising e.V. freut sich, dieses Jahr in Zusammenarbeit mit Denovali Booking und dem Abseits Freising erneut eine Show von BLUENECK aus Bristol am 26. Oktober 2011 in Freising präsentieren zu dürfen. BLUENECK machten bereits 2009 mit ihrem Album “The Fallen Host” europaweit Furore und jubelten dem Genre Post-Rock einen weiteren Geniestreich unter, der sich vor Genregrößen wie MOGWAI, GODSPEED YOU BLACK EMPEROR oder RADIOHEAD nicht zu verstecken braucht. Aufgrund des Erfolgs und der vielen positiven Reaktionen auf das Konzert letztes Jahr, hat sich der Verein dazu entschlossen die Band auf dieser Tour wieder nach Freising zu holen. Gründe gibt es viele, aber an allen voran steht die neue CD “Repetitions”. Mit dieser sind BLUENECK dieses Jahr auf Tour – und dieser Titel wird im Schaffen von BLUENECK erneut einen Meilenstein darstellen. Songs wie “Pneumothorax”, “Sawbones” oder “Sleeping Through A Storm” dürften erneut Musikfans wie Kritiker begeistern und der Band weitere Aufmerksamkeit bescheren. Live sind die sympathischen Musiker um Duncan Atwood und Rich Sadler sowieso ein Garant für einen gelungenen Abend und auch das neue Material dürfte live erneut für ein ergreifendes und lohnenswertes Konzerterlebnis sorgen, Gänsehaut inklusive.

    Und wer immer noch zweifelt, hier das wundervolle Video zu „Lilitu“ von „The Fallen Host“: BLUENECK – LILITU

    Gratisdownloads und Streams unter: http://denovali.com/blueneck


    BLUENECK @ Abseits Freising

    Termin: Mittwoch, 26. Oktober
    Adresse: Herrenweg 1, 85356 Freising
    Einlass: ~20:30
    Beginn: ~21 Uhr
    Kosten: 8 Euro

    Veranstaltungsinfos auf Facebook

    About

    Wer sind wir? Viele. Ein ganzer Kreis an Kulturinteressierten trifft sich Monat für Monat, mal mehr mal weniger, doch immer wieder die selben. Bandmitglieder,Politiker, Veranstalter, Kulturinteressierte, Theaterleute, Literaten, Sozialpädagogen, Hobbymitreder, Presseleute, Fotografen und Freunde der lokalen Kulturszene in Freising.