• Veranstaltungen

    Das KreativeSchauspielEnsemble spielt „norway.today“

    by  • 27. Juli 2010 • Allgemeines, Veranstaltungen

    Was ist Fake? Was ist Realität? Und wer bin ich, und welche Rolle spiele ich hier? Existentielle Fragen stehen in Igor Bauersimas Stück „norway.today“ auf dem Programm. Dieses Stück gibt es noch bis Mittwoch im Szenekulturforum Freising zu sehen, in einer gelungenen Inszenierung der lokalen Theatergruppe „KreativesSchauspielEnsemble“. Wir freuen uns, dieses Stück bei uns...

    Read more →

    Morgen, 14. Juli: CELESTE / VAN DRUNEN / HOKUM

    by  • 13. Juli 2010 • Allgemeines, Veranstaltungen

    Hallo liebe Kulturfreunde! Morgen ist der Tag gekommen – CELESTE aus Lyon sind im Szenekulturforum zu Gast – hier nochmal alle Infos auf einen Blick: 14. Juli 2010 – Celeste Beginn: 21 Uhr / Eintritt: 10 Euro Die Hardcore/Blackmetal/Slugde-Band Celeste aus Frankreich machen auf ihrer Europatournee 2010 Halt im SKF-Freising! Als Support werden Van...

    Read more →

    Kommende Veranstaltungen

    by  • 26. Juni 2010 • Allgemeines, Veranstaltungen

    Und es geht wieder rund im Szenekulturforum: Heute abend, 26. Juni, werden Damien bei uns ihre aktuelle CD veröffentlichen, mit Unterstützung von The Blackout Argument, Drowned in Dreams und den für Beat The Pretty Lake eingesprungenen Wasted Words aus Freising. Einlass ist ab 19:00, Beginn um 20 Uhr, Eintritt liegt bei 6 Euro. Am...

    Read more →

    SKF-Freising: Opening Konzert!

    by  • 10. Mai 2010 • Allgemeines, Veranstaltungen

    Der Szenekulturforum Freising e.V. präsentiert die Eröffnung des SKF-Freising in der ehemaligen Stein-Kaserne Freising (General-von-Stein-Straße 1, Gebäude Block D, 85356 Freising)! Los gehts am 21. Mai 2010 um 20 Uhr, der Eintritt beträgt schlappe 3 Euro. Geboten sind beim großen Eröffnungs-Acusti-Clash: Rainmann und SnareTom (http://www.myspace.com/raintom) Bierophil (http://www.myspace.com/bierophil) Third Eye (http://www.myspace.com/thirdeyefs) sowie Special Guests. Dazu...

    Read more →